Prothetik

Unser Prothetik-Leistungsspektrum umfasst die Restauration und Rekonstruktion von Zähnen mit dem Ziel, die Funktion und Ästhetik des gesamten Zahnerscheinungsbildes wiederherzustellen.

Kleinere Zahndefekte können im Frontzahnbereich mit Kunststofffüllungen oder vollkeramischen Veneers behoben werden, während andere Zahnbereiche mit konventionellen laborgefertigten Inlays oder Teilkronen bzw. Kronen versorgt werden können. Bei Lückensituationen können Brücken mit oder ohne Metall hergestellt werden oder festsitzende Implantversorgungen angefertigt werden. Zudem gibt es viele Varianten von kombinertem festsitzend bzw. herausnehmbaren Zahnersatz.

Sprechen Sie uns gerne an, wir finden für alle Lücken die passende Lösung.


Parodontologie

Gesunde Zähne erfordern ein festes Zahnfleisch, gesunde Kieferknochen und eine gepflegte Mundhöhle. Mit einer detaillierten Zahn-Mund-Kiefer-Diagnose stellen wir den Status Ihrer Mundgesundheit fest, damit Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen nicht zu Zahnverlusten und Knochenabbau führen.

Mit der Zahnsteinentfernung und der Reinigung der Zahnfleischtaschen von Keimen und Bakterien beseitigen wir Pflegehindernisse und schaffen so die Basis für eine optimale Mundhygiene. Eine geschlossene Kürettage mit feinsten Instrumenten befreit Zahnwurzeln von unerwünschten Ablagerungen. Bei tiefen Taschen führen wir unter Verwendung von Lupenbrillen die chirurgische Freilegung und Reinigung der Zahnwurzel durch.

 


Prophylaxe

Professionelle Mundhygiene und professionelle Zahnreinigung sind das A & O, das Ihre tägliche Zahnpflege wirksam ergänzt und die Bildung von Plaque, Karies und Parodontitis meist verhindert. Mit individuellen, regelmäßigen Behandlungsintervallen können Sie Karies- und Parodontalerkrankungen reduzieren und Ihre Zahnsubstanz langfristig erhalten.

Zu unserem individuellen Prophylaxeprogramm gehören Pflegetipps, eine gründliche Zahnreinigung sowie Zahnglättung, die Belagsentfernung am Zahnfleischsaum und eine Politur und Fluoridierung der Zähne.


Endodontie


Eine endodontische Behandlung (Wurzelbehandlung) zielt darauf ab, den natürlichen Zahn zu erhalten. Bei einer Entzündung des Wurzelkanals wenden wir präzise und effektive Techniken an, um die Gesundheit des Zahnes wiederherzustellen.

Bei der Wurzelkanalbehandlung verwenden wir elektronische Messgeräte, um die Wurzellänge eines Zahnes genau zu messen ohne den Patienten unnötig mit Röntgenstrahlung zu belasten, und so den Wurzelkanal bestmöglich zu reinigen und aufzubereiten.

Für die optimale Behandlung von Zahnwurzeln setzen wir auf maschinell betriebene sterile  Einmalinstrumente. Damit können Wurzelkanäle schnell, präzise und gründlich behandelt werden.



Implantologie

Zu unserem Leistungsspektrum gehören Implantate, mit denen kleine und große Zahnlücken geschlossen werden können, ohne die Nachbarzähne wie bei einer Brücke beschleifen zu müssen. Zudem können Implantate auch verwendet werden, um herausnehmbaren Zahnersatz deutlich fester zu verankern. Manchmal ist dies auch möglich, ohne einen komplett neuen Zahnersatz herstellen zu müssen.

Implantate bestehen in der Regel aus gut gewebeverträglichem Titan und sind wie künstliche Zahnwurzeln. Nach dem Setzen müssen diese je nach Knochensituation ca. 3 bis 4 Monate einheilen, bevor der Zahnersatz hergestellt werden kann. Bei einem ausreichenden Knochenangebot werden die Implantate direkt bei uns in der Praxis gesetzt. Sollten umfangreiche Knochenaufbauten notwendig sein, arbeiten wir mit mehreren kieferchirurgischen Praxen zusammen.


Bleaching

Mit unseren Bleaching-Verfahren können oberflächliche oder auch tiefer liegende Zahnverfärbungen reduziert werden. Es gibt dabei mehrere Möglichkeiten. Entweder findet das Bleaching in ein oder zwei Sitzungen bei uns in der Praxis statt, oder es werden Schienen für ein Home Bleaching hergestellt.

Bei wurzelbehandelten Zähnen, die sich oft im Laufe der Jahre dunkel verfärben, hat sich das interne Bleaching etabliert. Hierbei wird ein Bleichmittel für meist ein oder zwei Wochen direkt in den wurzelbehandelten Zahn eingebracht.       


Beachtet werden sollte jedoch immer, dass beim Bleaching nur die Zahnsubstanz aufgehellt wird und nicht eventuell vorhandene Füllungen.  Diese müssen dann bei Erreichen der gewünschten Zahnfarbe ggf. ausgetauscht werden, da sonst die Füllungen zu dunkel erscheinen.

Sprechen sie uns an, dann finden wir gemeinsam die richtige Lösung.